Wir sind Ihr Zertifizierter Shopware Partner aus Wuppertal

Ihr zertifizierter Shopware Partner aus Wuppertal – Unser Anliegen ist größer, als „nur“ Ihren Online-Shop an den Start zu bringen. Eine umfassende Rundumbetreuung -in Form von kompetenter Beratung und eingehenden Schulungsangeboten- hilft Ihnen, auf dem richtigen Weg zu bleiben.

 

Während jeder Etappe und übers Ziel hinaus, bietet unser Support auch bei Stolpersteinen die Gewissheit, dass alles in richtigen Bahnen läuft. Selbst gehobenen Ansprüchen (z.B. für die Integration einer Altersabfrage, oder eines Spendensystems etc.) stellen wir individuelle Lösungen gegenüber. Zudem erreichen Sie die uneingeschränkte Aufmerksamkeit Ihrer Kunden. Egal an welchem Endgerät, mit einem nach Ihren Wünschen gestalteten Template im Responsive Design und nutzen so den Trend zur mobilen Dauererreichbarkeit optimal für Ihre Ziele.

 

Die Migration der Stamm- und Kundendaten von anderen Shopsystemen zu Shopware ermöglicht einen einfachen und reibungslosen Übergang in das neue Arbeitsumfeld und verringert so Kosten- sowie Zeitaufwand. Wir finden auch für Sie die richtige Lösung! Sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Die sprichwörtliche „Katze im Sack“ gibt es bei uns nicht. Fordern Sie einfach Ihre kostenlose Demo an.

Testen Sie Shopware vorab

Wir stellen Ihnen Shopware -individuell nach Ihren Wünschen konfiguriert- zur ausgiebigen Erprobung zur Verfügung. Der von uns bereitgestellte Testserver bietet Ihnen die Möglichkeit, sich unverbindlich und sicher mit der neuen Arbeitsumgebung vertraut zu machen und die Vorzüge der Software Stück für Stück kennen zu lernen. Schon in der Testphase können aufkommende Fragen geklärt und eventuell noch vorhandene Zweifel ausgeräumt werden.

 

Ohnehin unbezahlbar: Der erste Eindruck! Der schon im Voraus etwaige Lücken in den von Ihnen gewünschten Konfigurationen bezüglich Design und Usability offenlegt. Gesparte Zeit, gespartes Budget und maximale Planungssicherheit für Sie, für uns ganz selbstverständlicher Service.

Shopware ist nutzerfreundlich

Shopware ist nach dem simplen Designgrundsatz „form follows function“ ausgerichtet. Die bis ins kleinste Detail umgesetzte Formensprache sorgt für Übersichtlichkeit in allen Bereichen. Einfaches Handling wird erreicht durch Bedienelemente, aus dessen Formgebung sich die jeweilige Funktion ableiten lässt.

 

Ein klarer, minimalistischer Look, der durch natürliche Animationen modernisiert und aufgewertet wird, im Zusammenspiel mit einer im Backend individuell anpassbaren Template-Basis, die sich dank Responsive Design spezifisch an das Endgerät des Anwenders anpasst, sorgen allseits für ein optimales Nutzungserlebnis. Um das Gleichgewicht zwischen User Experience und Usability zu wahren und somit die Conversion Rate merklich und nachhaltig zu steigern, können potenzielle Kunden im Frontend z.B. mittels einem oder mehreren Filtern, ihre Produkte nach Eigenschaften wie Farbe, Material, Hersteller, Versandkosten, Lieferbarkeit, Preis oder Bewertung sortieren.

 

Weiter unterstützt wird der positive Effekt auf die Kundenakquise. Durch die Prüfung der Benutzerfreundlichkeit von unabhängigen Experten und einem rundherum optimierten Checkout-Prozess. Off-Canvas-Menüs und für Touchgesten optimierte Bedienelemente, wie fingerfreundliche Buttons, Galerien mit Pinch-to-Zoom oder Slider mit Momentum Scrolling, sorgen auch auf mobilen Endgeräten für Übersichtlichkeit und das perfekte Einkaufserlebnis. So ist auch bei einer großen Artikelauswahl der Komfort für alle Nutzer garantiert.

Internetshopping als Erlebnis

Für viele Kunden dient Einkaufen nicht nur als die bloße Befriedigung materieller Bedürfnisse, sondern auch als Gesamtereignis voller Emotionen. Der Einzelhandel z.B. nutzt ansprechend gestaltete Räumlichkeiten und Musik, um diese hervorzurufen und auszuschöpfen.

 

Mit den Shopware-Einkaufswelten machen Sie sich dasselbe Prinzip zu Nutze! Ihr Content -Produkte, Bilder, Banner, HTML-Texte, Videos und vieles mehr- lässt sich im Backend, aus einer Elementen-Bibliothek, kinderleicht über ein Gestaltungsraster; dessen Layout für jede Einkaufswelt spezifisch definiert werden kann; im Drag & Drop Verfahren frei positionieren. Größe und Kombination aller Elemente sind hierbei beliebig anpassbar.

 

Responsive Images bieten den Vorteil, dass Bilder, die hochgeladen worden sind, sich automatisch an die Auflösung des Nutzer-Endgeräts anpassen. Diese Gestaltungsfreiheit ermöglicht, komplett nach Ihren Wünschen individualisierte Shop-Ansichten. Gänzlich ohne Programmierkenntnisse lassen sich so professionelle Landingpages oder komplette Erlebniswelten im Shop erstellen. Mittels Erweiterungen aus dem Shopware Community Store, können Sie die Einkaufswelten flexibel ausbauen und durch viele zusätzliche, sowie abwechslungsreiche Funktionen ergänzen.

 

Der Clou: Das Ganze funktioniert geräteübergreifend, da sich alle Einkaufswelten im Handumdrehen für die verschiedensten Endgeräte modifizieren und perfektionieren lassen.

Ihre Produkte haben eine Geschichte

Egal ob Herstellungsanekdoten, oder mitunter unkonventionelle Nutzungsmöglichkeiten, für die emotionale Bindung vom Verbraucher zum Produkt ist es unerlässlich, diese auch dar zu stellen. Das neue Storytelling-Feature geleitet den Kunden auf emotionale Weise durch Ihren Shop.

 

Erst die richtige Geschichte macht ein Produkt zur Marke. Nur die Marken die es schaffen, sich eine positive Emotion zu Eigen zu machen, werden zu Bestsellern! Mit Storytelling vermitteln Sie auch im Internet ein persönliches und intimes Shoppingerlebnis, dass nicht nur mit Fakten zum Produkt, sondern auch mit der Identifikation zur Marke aufwarten kann. Das einheitliche und stimmungsvolle Gesamtbild wird durch Sideview- und Quickview-Elemente unterstützt. Diese ermöglichen es, sich passende Produkte zum Favoriten anzeigen zu lassen, oder in der Detailansicht mehr über das Objekt der Begierde zu erfahren.

 

Der im Interface integrierte Merkzettel sorgt dafür, dass keine Kaufentscheidung in Vergessenheit gerät. Doch das Besondere ist, dass weder die verschiedenen Detail- und Gesamtansichten, noch die Navigation durch den Shop, oder der Wechsel des Nutzer-Endgeräts den „Erzählfluss“ stören. So werden Produkt und Geschichte untrennbar miteinander verbunden und der Kunde steuert deshalb im Bestfall direkt auf das „Happy End“ -den erfolgreichen Einkauf- zu.

Wie werden Sie von potenziellen Kunden gefunden?

Marketing besteht im Allgemeinen nicht nur aus insgesamt 4 Säulen, es ist ebenso der wichtigste Stützpfeiler einer optimalen Verkaufsförderung. Shopware bringt für Sie bereits von Haus aus einige unverzichtbare Marketing-Funktionen mit.

 

Wenn das Fundament, die erste und grundlegendste Marketing-Säule –Ihr Onlineshop- fertig konfiguriert und bereit für den ersten Einkauf ist, geht es an die Frage: „Wie werden Sie von potenziellen Kunden gefunden?“ Gerade im stetig wachsenden E-Commerce-Segment, gewinnt die zweite Säule des Online-Marketings so an immer größerer Bedeutung. Demnach auch für Shopware unverzichtbar: Die Suchmaschinenoptimierung! Durch ein bereits „eingebautes“ SEO-Optimierungstool verschafft Shopware Ihnen die besten Voraussetzungen für ein gutes Suchmaschinen-Ranking.

 

Darüber hinaus sind alle Shopware Standard-Templates bereits nach aktuellsten Google-Vorgaben OnPage-optimiert. Das gilt natürlich -im Sinne der Benutzerfreundlichkeit- ebenso für das flexible Responsive Template, das sich jedem Endgerät anpasst. Schlussendlich erhalten Ihre Säulen des Online-Marketings mit etlichen weiteren Marketing-Tools aus dem Shopware Community Store weitere Standfestigkeit.

Modernste Technik und höchste Qualitätsstandards

Eine schlanke und effiziente Codebasis sorgt für eine möglichst schnelle und fehlerlose System-Performance, während der modulare Aufbau mit intelligentem Plug-In-System eine hohe individuelle Anpassbarkeit gewährleistet.

 

Die offene API, die als eine mächtige Verbindung von Shopware zu verschiedenen Drittlösungen fungiert, kann ebenfalls durch eigene Ressourcen leicht erweitert und spezifisch modifiziert werden. Die Möglichkeit zur Verwendung zusätzlicher Frameworks wie jQuery, AngularJS oder Ember.js, durch eine besondere Schnittstelle, rundet die Individualität perfekt ab. Eine gemeinschaftliche, stetigen Kontrollen unterzogene, Weiterentwicklung, ermöglicht durch die Open-Source-Lizenz (AGPL) der Community Edition, sichert gleichbleibende Qualität, die sich den neusten Errungenschaften der Technik anpasst.

 

PHP 7 Unterstützung, externe Libraries auf dem neuesten Stand und Elasticsearch, als eine optimale Ergänzung zur MySQL Datenbank, aus der der Produktservice im Shopware-Standard seine Daten bezieht, verhelfen zu einer benutzerfreundlichen Praktikabilität und sorgen mit dafür, dass die -zumindest auf den ersten Blick- komplizierte Technik, einer gut überschaubaren Bedienbarkeit gegenübersteht.

Wir entwickeln auch Ihren Shopware Shop.